T2 VU mit 1 eingekl. Person 17.12.2021

vom 18. Dezember 2021

Technischer Einsatz

EinsatzortLB9
Alarmierung perSirene
Alarmierung am17.12.2021 14:40
Einsatzende17.12.2021 16:25
Einsatzdauer1 Std. und 45 Minuten
Mannschaftsstärke12
Fahrzeuge am Einsatzort
SRF
Rüst Deutsch Altenburg
TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
KLF
Pumpe Deutsch Altenburg
Alarmierte EinheitenFF BDA
FF Petronell
Anfahrtsweg2,0 km
Einsatzbericht
Am 17. Dezember heulte erneut die Sirene und wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die B9, bei der OBI-Kreuzung alarmiert.
Nur vier Minuten später waren sowohl SRF, als auch das voll besetzte TLF am Weg zur Einsatzadresse. Bei unserem Eintreffen befanden sich zwei verunfallte Fahrzeuge auf der Fahrbahn, es konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden, dass keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt sind.
Die beiden fahruntüchtigen PKW wurden von uns mittels Abschleppachse und Kran des SRF abgeschleppt. Außerdem wurden ein Brandschutz aufgebaut sowie die stark verunreinig Fahrbahn gereinigt.
Die Hilfe der bei diesem Meldebild automatisch mit alarmierten FF Petronell wurde nicht mehr benötigt.
Einsatzort auf der Karte
Fotos