T2 Menschenrettung (1 eingekl. Person) 08.09.2021

vom 10. September 2021

Technischer Einsatz

EinsatzortLB9
Alarmierung perPager
Alarmierung am08.09.2021 08:00
Einsatzende08.09.2021 09:30
Einsatzdauer1 Std. und 30 Minuten
Mannschaftsstärke10
Fahrzeuge am Einsatzort
KLF
Pumpe Deutsch Altenburg
SRF
Rüst Deutsch Altenburg
TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
Alarmierte EinheitenFF BDA
FF Petronell
Anfahrtsweg3,0 km
Einsatzbericht
Am 08. September wurden wir um Punkt 8 Uhr mit der Info "PKW raucht" auf die B9 alarmiert.
Nur zwei Minuten später folgte die nächste Alarmierung und die Alarmstufe wurde auf "T2 Menschenrettung (1 eingekl. Person)" erhöht. Somit wurde auch die FF Petronell zu dem Einsatz alarmiert.
Schon auf der Anfahrt wurde vorsorglich ein Atemschutzeinsatz vorbereitet. Bei unserem Eintreffen waren Polizei und Rettung schon vor Ort und ein PKW befand sich nach einem Verkehrsunfall im Straßengraben. Nachdem es keine Anzeichen eines Fahrzeugbrandes gab, wurden ein Brandschutz aufgebaut und unverzüglich Vorbereitungen zur Menschenrettung getroffen. Eine Lenkerin war aber lediglich eingeschlossen, nicht eingeklemmt und konnte über die Beifahrerseite aus ihrem Wagen befreit und der Rettung übergeben werden.
Beide Unfallfahrzeuge wurden anschließend von der Straße entfernt und die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzort auf der Karte
Fotos