T1 Fahrzeugbergung 07.09.2019

vom 8. September 2019

Technischer Einsatz

EinsatzortL2026
Alarmierung perPager
Alarmierung am07.09.2019 15:24
Einsatzende07.09.2019 17:40
Einsatzdauer2 Std. und 16 Minuten
Mannschaftsstärke12
Fahrzeuge am Einsatzort
SRF
Rüst Deutsch Altenburg
TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
KLF
Pumpe Deutsch Altenburg
Alarmierte EinheitenFF BDA
FF Petronell
Anfahrtsweg3,0 km
Einsatzbericht
Weil das Rüstlöschfahrzeug der FF Petronell momentan auf Reparatur ist, werden wir automatisch bei allen Einsätzen mitalarmiert. So wurden wir am Samstagnachmittag zu einer Fahrzeugbergung ins Einsatzgebiet der FF Petronell gerufen. Am Einsatzort angekommen hat sich herausgestellt, dass sich der Verkehrsunfall nicht nur auf unserem Einsatzgebiet ereignet hat, sondern dass der Fahrer auch noch in seinem PKW eingeklemmt war.
Aus unbekanntem Grund kam dieser von der Fahrbahn ab, kippte mit seinem Fahrzeug um und blieb seitlich liegen.
Der Verletzte wurde umgehend von der Rettung und den beiden Feuerwehren versorgt, der PKW gesichert, ein Brandschutz aufgebaut und die Fahrbahn abgesperrt.
Weil es nicht möglich war, die Person über die Seitentüre zu befreien, wurde die Beifahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät geöffnet.
Um besser an das Unfallfahrzeug zu gelangen wurden zusätzlich einige Sträucher beseitigt. Nachdem der Verletzte aus dem unwegsamen Gelände an die Rettung übergeben werden konnte, wurde das Fahrzeug mittels Kran des SRF abgeschleppt und abgestellt.
Die FF B.D.-Altenburg stand mit 12 Mitgliedern und die FF Petronell mit 9 Mitgliedern im Einsatz. Die beiden Feuerwehren waren mit jeweils 3 Fahrzeugen am Unfallort.

Einsatzort auf der Karte

Warning: Illegal string offset 'address' in /home/www/cms/wp-content/themes/ffbda1/functions.php on line 114
Fotos