T1 Fahrzeugbergung 22.05.2019

vom 22. Mai 2019

Technischer Einsatz

EinsatzortLB9
Alarmierung perPager
Alarmierung am22.05.2019 17:46
Einsatzende22.05.2019 20:05
Einsatzdauer2 Std. und 19 Minuten
Mannschaftsstärke12
Fahrzeuge am Einsatzort
KLF
Pumpe Deutsch Altenburg
SRF
Rüst Deutsch Altenburg
TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
Alarmierte EinheitenFF BDA
(FF Hainburg)
Anfahrtsweg3,0 km
Einsatzbericht
Um 17:46 Uhr wurden wir am Mittwoch Abend zu einer Fahrzeugbergung auf die B9 alarmiert.
Ein Transporter, beladen mit einem Pferd, hatte einen Reifen verloren. Bei unserem Eintreffen wurde das Tier gerade umgeladen.
Das Fahrzeug wurde dann zum Abschleppen vorbereitet. Zur Sicherheit wurde ein Brandschutz aufgebaut. Das Absperren der Straße wurde durch die Polizei vorgenommen.

Während den Arbeiten hat ein Passant einen anwesenden Polizisten darauf aufmerksam gemacht, dass einige hundert Meter Richtung Wien ein weiterer Verkehrsunfall passiert ist.
TLF und SRF haben sich umgehend auf den Weg zur nächsten Einsatzstelle gemacht. Folgendes Bild hat sich geboten: Ein Abschleppwagen samt Anhänger, beladen mit 2 PKW, ist am Stauende des ersten Unfalles von der Fahrbahn abgekommen und in die Abwasserrinne gerutscht.
Für dieses Einsatzszenario wurde der Wechsellader der FF Hainburg von uns nachalarmiert.

Währenddessen wurde das erste Fahrzeug mittels Rangierroller und Abschleppachse abgeschleppt und abgestellt.

Mittels Kran des WLF wurden die beiden Fahrzeuge dann auf die Fahrbahn gehoben, der Anhänger wurde mittels Kran des SRF geborgen und ein defekter Reifen gewechselt. Abschließend wurde der Abschleppwagen mittels Hebekissen gesichert und mit Hilfe beider Kräne auf die Fahrbahn gehoben.
Auch hier wurde wieder ein Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle abgesichert. Die B9 war während den Arbeiten komplett gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.
Einsatzort auf der Karte

Warning: Illegal string offset 'address' in /home/www/cms/wp-content/themes/ffbda1/functions.php on line 114
Fotos