T2 VU mit einer eingeklemmten Person 23.03.2019

vom 23. März 2019

Technischer Einsatz

EinsatzortL2026
Alarmierung perPager
Alarmierung am23.03.2019 06:12
Einsatzende23.03.2019 07:25
Einsatzdauer1 Std. und 13 Minuten
Mannschaftsstärke20
Fahrzeuge am Einsatzort
KDO
Kommando Deutsch Altenburg
KLF
Pumpe Deutsch Altenburg
SRF
Rüst Deutsch Altenburg

TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
Alarmierte EinheitenFF Petronell
FF Bad Deutsch-Altenburg
Anfahrtsweg5,0 km
Einsatzbericht
Am Morgen des 23. März wurden wir nach einem Verkehrsunfall zu einem technischen Einsatz mit eingeklemmter Person alarmiert.
Ein Fahrzeuglenker ist aus unbekannter Ursache auf der L2026 in Petronell, vor der Kreuzung zur B9, mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum gefahren.
Bei unserem Eintreffen war der Fahrer noch im Fahrzeug, jedoch nicht eingeklemmt. Auch die FF Petronell und die Rettung waren schon vor Ort.
Der schwer verletzte Unfalllenker wurde nach der ersten Betreuung mittels Rettungshubschrauber abtransportiert.
Anschließend wurde der PKW mittels SRF nach Petronell geschleppt und abgestellt.

Einsatzort auf der Karte
Fotos