Dämmerschoppen & 2. Christbaumweitwerfen 12.01.2019

vom 14. Januar 2019

Am 12. Jänner fand unser 2. Christbaumweitwerfen, gemeinsam mit einem Dämmershoppen beim Feuerwehrhaus statt.
Vorm Feuerwehrhaus wurden beim Christbaumweitwerfen Bestleistungen erzielt, während es im Feuerwehrhaus warme Speisen und Getränke gab. Für musikalische Umrahmung sorgte die Blasmusik „Hoppi Galoppi“.
Auf die besten Damen und Herren warteten tolle handgemachte Pokale von der Drechslerei Spitzbart in B.D.-Altenburg, graviert von Christina Elstner .

Vielen Dank für den Besuch und Gratulation zu den erbrachten Leistungen!

Damen:
1. Platz – Petra Wagener mit 5,55m
2. Platz – Raphaela Lackner mit 5,17m
3. Platz – Silvia Grubich mit 5,10m

Herren:
1. Platz – Frank Wimmer mit 9,54m
2. Platz – Johannes Gumprecht mit 9,10m
3. Platz – Gerald Gößlbauer mit 7,93m