Ausflug 10.11.2018

vom 13. November 2018

Am 10. November 2018 lud die Freiwillige Feuerwehr alle Mitglieder samt Begleitung so wie alle Festhelfer zu einem gemeinsamen Ausflug ein.

Mit dem Bus ging es um 9 Uhr zur Seegrotte Hinterbrühl, wo eine Führung durch das Schaubergwerk und eine Fahrt mit dem Boot über den größten unterirdischen See Europas wartete.

Zu Mittag gab es dann eine Stärkung im Restaurant.

Anschließend nahmen alle Teilnehmer an einem „Schwedenbomben-Workshop“ der Fa. Niemetz teil. Dabei durfte jeder seine eigenen Schwedenbomben machen, mit unterschiedlichen Schokoladen glasieren und nach Lust und Laune bunt dekorieren. Auch die passende Schachtel dafür wurde selbst gebastelt.

Zurück in B.D.-Altenburg gab es noch ein Buffet im Feuerwehrhaus und der Abend konnte gemeinsam gemütlich ausklingen.