Feuerwehrjugendlager Neuhofen/Ybbs 06.-09.07.2017

vom 10. Juli 2017

Landestreffen der NÖ– Feuerwehrjugend in Neuhofen/Ybbs

 

Erlebnisreiche Tage liegen hinter unserer Feuerwehrjugend. Von 6. bis 9. Juli 2017 waren 11 Mitglieder unserer Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern am Landestreffen der Feuerwehrjugend Niederösterreichs in Neuhofen/Ybbs. Erneut waren es insgesamt knapp 5.600 Teilnehmern, die ein spannendes und lustiges Lager erlebten. Hier ein kurzer Einblick in das Lagerleben der FJ Bad Deutsch-Altenburg:

  • Wasserschlachten mit Kübelspritzen zur Abkühlung
  • Lagerwache am Lagertor inklusive Gesangs- und Tanzeinlage
  • Polonaise durch alle 4 Unterlager
  • Gemeinsames Singen im Vorzelt
  • Erlebnistour mit Stationen wie Stelzengehen und Flaschenfischen
  • Bungee-Trampolin
  • Kistenklettern
  • Freizeitgelände mit Kletterwand, Seilbahn, Motorradsimulator und vielen Spielen
  • Besuch des Freibades
  • Werwolf spielen mit der FJ Petronell-Carnuntum
  • Lagerfeuer
  • Kurz gesagt: ein buntes Programm und viel Spaß

Im Rahmen des Landestreffens nahmen die Jugendlichen auch an den Bewerben teil. 4 JFM erhielten für ihr erstes Antreten im Einzelbewerb das Bewerbsabzeichen in Bronze, 1 JFM für das zweite Antreten jenes in Silber. Die Bewerbsgruppe in Bronze bestehend aus Mitgliedern der FJ Bad Deutsch-Altenburg und der FJ Petronell überraschte nach dem schwachen Abschneiden beim Bezirksbewerb mit einer guten Leistung und dem 73. Gesamtrang unter 217 Gruppen, die das Bewerbsziel erreicht haben. Damit freuen wir uns auch darüber in diesem Bewerb die drittbeste Gruppe des Bezirks zu sein. Auch in Silber wurde das Bewerbsziel durch die Abschnittsgruppe aus Mitgliedern der FJ Bad Deutsch-Altenburg, Petronell und Wolfsthal ganz klar erreicht.

Das 45. Landestreffen war also ein spannendes, lustiges und erfolgreiches für die FJ Bad Deutsch-Altenburg.