Eröffnung Feuerwehrhaus 29. Juli 2017

vom 31. Juli 2017

Ein historischer Tag in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Deutsch-Altenburg: 29. Juli 2017 – Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses in der Steinabrunngasse 25.

5 Wochen vor diesem großen Tag haben wir jeden Abend im Feuerwehrhaus verbracht, um es einzurichten, zu reinigen und auf die Eröffnungsfeier vorzubereiten.

Begonnen hat die Eröffnungsfeier um 12:30 Uhr mit einem exklusiven Sektempfang für alle, die einen Baustein gekauft und uns somit unterstützt haben. Neben Sekt und Getränken gab es hausgemachte Aufstriche und die ersten Führungen durch das neue Feuerwehrhaus.

Um 14:45 Uhr trafen sich dutzende Feuerwehrleute der eigenen und benachbarten Wehr um gemeinsam mit dem Freiwillige Feuerwehr Musikverein Großreifling vom alten zum neuen Feuerwehrhaus zu marschieren. Nach diesem symbolischen Umzug ins neue Haus begannen die offiziellen Reden. Neben Bürgermeister Dr. Hans Wallowitsch und Feuerwehrkommandant HBI Manfred Robitza richteten auch hohe Festgäste aus dem Feuerwehrwesen und der Politik Grußworte und Glückwünsche an uns. Außerdem durften wir uns über 2 Spenden in der Höhe von jeweils € 1.000,– von dem Dorferneuerungsverein und der SPÖ– B.D.-Altenburg freuen. Besonders gefreut hat uns auch der Besuch der extra eingeflogenen Kameraden unserer Partnerfeuerwehr aus Erbstadt (D). Im Anschluss wurde das neue Feuerwehrhaus vom Ortspfarrer Pavel Balint gesegnet. Moderiert wurde der offizielle Teil der Eröffnungsfeier von, bekannt als EU- Bauer aus dem TV (Villacher Fasching), Manfred Tisal. Musikalische Umrahmung gab es vom Männergesangsverein Landskron.

Bei strahlendem Sonnenschein folgte ein Platzkonzert des Freiwillige Feuerwehr Musikverein Großreifling, der für ordentlich Stimmung sorgte. Dazu gab es köstliche Gulaschsuppe, welche von unseren Kammeraden aus Petronell/Carnuntum zubereitet wurde – Danke für die große Unterstützung!

Plötzlich heulte gegen 17 Uhr die Sirene. Wie sich schnell heraus stellte, wurden wir tatsächlich während der Eröffnungsfeier zu unserem ersten Einsatz im neuen Feuerwehrhaus, einem Flugbrand, gerufen. Dank einiger freiwilliger Helfer konnte das Fest aber trotz Einsatz weiter laufen.

Ab ca. 18:30 Uhr brachte der Kabarettist Manfred Tisal gemeinsam mit dem MGV Landskron die Festbesucher zum Lachen.

Ab 20 Uhr sorgte dann die Band FELLOWS unter den vielen Besuchern für ausgelassene Stimmung. Außerdem gab es ein Buffet mit Schnitzel, Schweinsbraten und Putensaftfleisch. Bei anschließendem Barbetrieb wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Festgästen und Helfern, die diesen Tag so besonders gemacht haben!
Auch für die vielen Spenden im Zuge der Eröffnungsfeier und der Bausteinaktion möchten wir uns bedanken!