T2 Menschenrettung 05.12.2016

vom 5. Dezember 2016


Technischer Einsatz

EinsatzortLB9
Alamierung perSirene
Alamierung am05.12.2016 15:04
Einsatzende05.12.2016 16:45
Einsatzdauer1 Std. und 41 Minuten
Mannschaftsstärke5
Fahrzeuge am Einsatzort
TLFA-4000
Tank Deutsch Altenburg
SRF
Rüst Deutsch Altenburg
Alamierte EinheitenFF BDA
FF Petronell
Anfahrtsweg1,0 km
Einsatzbericht
Kurz nach 15 Uhr wurden wir heute mittels Sirene zu einer Menschenrettung auf die LB9 alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Bahndamm. Der Fahrer des PKW konnte sich nach dem Crash selbst befreien. Nach Rücksprache mit der Rettung wurde der Beifahrer mittels schonender Rettung aus dem Fahrzeug befreit. Dazu wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät eine Rettungsöffnung geschaffen, indem 2 Türen des Fahrzeugs entfernt wurden. Die verletzte Person konnte anschließend der Rettung übergeben werden.
Auch die ausgelaufenen Betriebsmitteln wurden gebunden und das Fahrzeug abgeschleppt.
Sowohl die Feuerwehr B.D.-Altenburg, als auch die FF Petronell stand mit 5 Mitgliedern im Einsatz.

Fotos: FF Petronell
Einsatzort auf der Karte
Fotos