Unterabschnittsübung 25.09.2015

vom 26. September 2015

Bei sehr bescheidenem Wetter fand die diesjährige Unterabschnittsübung in Hundsheim statt. Übungsannahme war ein Brand im neuen Bauhof. Bei dem Unglück wurden 2 Personen unter einem Wassertank bzw. mehreren Paletten eingeklemmt und mussten von den Atemschutztrupps mittels Hebekissen befreit werden.
Die Feuerwehr B.D.-Altenburg hatte die Aufgabe, eine Zubringleitung zu legen und auch ein Atemschutztrupp wurde bereitgestellt.
Nach dem Ende der Übung und den abgeschlossenen Aufräumarbeiten lud die FF Hundsheim noch ins Feuerwehrhaus ein.
Die Übungsbeobachter gaben nur wenige Verbesserungsvorschläge und wieder mal zeigte sich, dass die Zusammenarbeit der Feuerwehren Hundsheim, Petronell und B.D.-Altenburg auch mit wenigen Kameraden super funktioniert.

Die FF war mit KLF, TLF und 11 Mitgliedern bei der Übung vertreten.

 

20150925_191831  20150925_192525 20150925_19245920150925_192633 20150925_192637(0) 20150925_192640(0) 20150925_192722 20150925_192745 20150925_192807 20150925_193118 20150925_193402 20150925_193659 20150925_193714